• AKTUELLES
  • SCHWIMMEN
  • HEDINT
  • JUGEND/KIDS
  • WIR ÜBER UNS
  • PARTNER
04.10.2016

Damit die Schwimmer nicht baden gehen

TG erhält VR-Bank-Spende in Höhe von 1000 Euro

Heiko Wagner (links) und Ralf Spietzack

Mannheimer Morgen: "Eigentlich sollte in diesem Jahr der 40. Heddesheim Cup der Schwimmer stattfinden", erzählte Ralf Spietzack von der Schwimmabteilung der TG bei der Spendenübergabe in der VR Bank. Da das Hallenbad aber saniert wird, musste dieses Jubiläum, das von der Schwimmabteilung der TG organisiert wird, verschoben werden. Erstmals wurde deshalb der Heddesheimer Schwimm Cup diesmal in Eppelheim durchgeführt.

"Im nächsten Jahr aber", so versicherte Spietzack, "werden wir das 40. Jubiläum im neuen Heddesheimer Hallenbad durchführen." Es ist eine nicht einfache Zeit für die Schwimmer in diesem Jahr. "Wir konnten aber mit den Gemeinden Edingen-Neckarhausen, Viernheim, Weinheim, Ilvesheim und mit dem Olympiastützpunkt in Heidelberg Regelungen finden, so dass unser Training dort stattfinden kann", informierte Spietzack.

Zum Artikel im Mannheimer Morgen

Der Artikel als PDF

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 04.10.2016