• AKTUELLES
  • SCHWIMMEN
  • HEDINT
  • JUGEND/KIDS
  • WIR ÜBER UNS
  • PARTNER
01.04.2018

Oster-Trainingslager Zypern

Ein Teil der Wettkampfgruppe des Swimteam HedDos nutzten die Osterferien, um sich auf die kommenden Saisonhöhepunkte vorzubereiten. Das diesjährige Ziel des Trainingslagers war Paphos, ein beliebtes Ferienziel an der Südwestküste im griechischsprachigen Teil der Insel Zypern. Die Reise begann für 28 Aktive und 5 Betreuer früh morgens (25.03.2018) am Frankfurter Flughafen. Mit Anspannung und großer Vorfreude fieberten einige ihrem ersten Flug entgegen.

Vor Ort fand das Team sehr gute Trainings- und Rahmenbedingungen vor. Das Schwimmbecken war nur wenige Hundert Meter vom Hotel entfernt und bot mit 10 Bahnen optimale Trainingsmöglichkeiten. Für die sportliche Betreuung sorgte das Trainerteam, bestehend aus Rebecca Klein und Lena Ufermann.

Neben dem Wassertraining auf der 50m-Bahn wurde ebenfalls jeden Tag Athletiktraining an Land durchgeführt. Zum Ausgleich nach den anstrengenden Trainingseinheiten lud der Strand oder das nahegelegene Stadtzentrum von Paphos zur Erholung ein. Während den kalten Ostertagen in Deutschland konnten die Sportler und Betreuer bei angenehmen Temperaturen die griechische Sonne genießen.

Während das Team in den vergangen Jahren selbst für die Verpflegung sorgte, profitierten die Sportler von der Vollpension mit Buffet des Hotels. Nach einer Woche brach die Mannschaft (manch einer wäre gerne noch ein paar Tage länger geblieben) wieder zur Heimreise auf. Im Namen des Swimteams und der gesamten Mannschaft bedanken wir uns bei allen Organisatoren, Trainern, Eltern und Helfern die jedes Jahr aufs Neue das Trainingslager ermöglichen.

© TGH, ms