• AKTUELLES
  • SCHWIMMEN
  • HEDINT
  • JUGEND/KIDS
  • WIR ÜBER UNS
  • PARTNER
25.11.2012

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal

Vier neue Vereinsrekorde durch Sarah Wagner und Sarah Silveira.

179 Vereine mit 683 Aktiven haben an den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften teilgenommen. Die TGH war vertreten mit den beiden Sarahs. 

Sarah Silveira erreichte dreimal das B-Finale. Über 50 Meter Schmetterling erzielte Sarah in 27,78 Sek. einen hervorragenden 10. Platz. Auch über 100 Schmetterling war sie im B-Finale und konnte auch hier ihre persönliche Bestzeit auf 1:01,96 Min. verbessern. Auf diesen Strecken konnte Sarah ihre eigenen Vereinsrekorde verbessern. Ihr drittes B-Finale erreichte Sarah über 50 Meter Freistil und erzielte im Finale hervorragende 25,97.

Sarah Wagner startete auf allen drei Bruststrecken. 50, 100 und 200 Meter Brust. Gerade über die 50 Meter und 100 Meter konnte sie ihre Bestzeiten stark verbessern. Die Zeit über 50 Meter Brust in 33,18 und über 100 Meter Brust in 1:12,95 bedeuteten gleichzeitig neue Vereinsrekorde. 

Beide haben bewiesen, dass ihre positive Entwicklung noch nicht zu Ende ist.